Bitte! Aktivieren Sie Ihr Javascript

Freundeskreis Stadtbibliothek Gotha
Bitte warten!

Freundeskreis der Stadtbibliothek Gotha

"Kannibalismus auf der Eisenbahn - Ein S├╝dstaatenabend mitten in Gotha mit Matthias Hey, Mark Twain, Musik und bestem Bourbon".

    In der Reihe „Hey im Hof“, die aufgrund der pandemiebedingten Einschr├Ąnkungen in 2020 erstmals das neue Format der Freiluft-Lesung im Hof unserer Bibliothek ausprobierte und wegen des gro├čen Erfolgs jetzt ein fester Bestandteil unserer Veranstaltungen werden soll, pr├Ąsentiert Matthias Hey als Gr├╝ndungsmitglied unseres Vereins in diesem Jahr

     

    „Kannibalismus auf der Eisenbahn – Ein S├╝dstaatenabend mitten in Gotha mit Matthias Hey, Mark Twain, Musik und bestem Bourbon“.

     

    Der Freundeskreis pr├Ąsentiert mit Matthias Hey einen unterhaltsamen Abend mit den unverwechselbar skurrilen Geschichten von Mark Twain, einer ├╝berraschenden musikalischen Umrahmung und f├╝r jeden Gast einen echten Bourbon, der als Spezialit├Ąt aus den S├╝dstaaten der USA nat├╝rlich an einem warmen Sommerabend in der Gemeinschaft am Besten schmeckt.

     

    Wo und ab wann die kostenfreien Karten f├╝r diesen vergn├╝glichen H├Âhepunkt ergattert werden k├Ânnen, erfahren Sie demn├Ąchst hier!

    Freundeskreis der Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha e.V. 2022 © alle Rechte vorbehalten!